Rezension-Smoothie Bowls




Rezension

-

Smoothie Bowls

Heute kommt mal eine Rezension zu einem Kochbuch.


Titel: Smoothie Bowls
Autor/in: Rose Marie Donhauer
Verlag: südwest 
Preis: 12,99 € (D) 13,40€ (A)
Rezepte: 36

 In dem Buch sind Rezepte für hauptsächlich Smoothie Bowls aber auch für Porrigde.
Am Anfang werden einem verschiedene Müsli Sorten. Milchprodukte. Und auch das Obst und die verschiedene Zeiten wann welches Obst wächst vorgestellt.

Ich fange mal mit der Aufmachung an. Die ist nämlich super süß und hübsch. Man hat zu jedem Rezept ein Bild, wie es am Ende aussieht.
Und die Bilder sind wirklich süß und mit Liebe gestaltet.



Ich habe mal zwei Rezepte, die ich probiert habe fotografiert.
Einmal eine Apfel-Mango Smoothie Bowl .




Die war total lecker, wirklich sehr leicht zu machen, sofern man die Zutaten hat. Und sie hat auch gesättigt.

Und dann habe ich noch einen Apfel Porrigde gemacht nur, dass ich Blaubeeren statt Äpfeln genommen habe



Der Porrigde ging auch sehr schnell und die Zutaten hat man immer zu Hause (Milch, Haferflocken und beliebiges Obst)

Das waren jetzt ziemlich leichte Rezepte, die ich vorgestellt habe.
Das Problem war nur, dass man viele Zutaten, wie Avocado, Kokosmilch, Datteln oder exotisches Obst nicht einfach zu Hause rumstehen hat.
Sonst klingen aber alle Rezepte sehr Lecker und sehen auch sehr Lecker aus.
In dem Buch waren aber nicht nur Löffel Rezepte enthalten, sondern auch Kräcker, Dattelkugeln oder Vanille-Karamellsirup.
Und das klingt ja mal wirklich mega lecker.
Bestimmt werde ich den auch mal bald ausprobieren.

Wären die Zutaten herkömmlicher gewesen, hätte ich bestimmt noch viel mehr Rezepte ausprobieren können. Aber die Rezepte, die ich ausprobiert habe waren sehr lecker. Deswegen gebe ich               3/5 Sternen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts