Lesezeichen DIY

 Heyy, ich (Janni) wollte dir heute mal eine andere Art von Blogbeitrag zeigen. 
Ich finde dieses süße DIY gehört zum Lesen dazu. 
Wenn mal mal keine Lust oder Zeit hat weiter zu lesen, benötigen wir es alle: ein Lesezeichen.
Dazu möchte ich dir eins zeigen, dass man ganz einfach selber machen kann und mit deiner Fantasie, wird es für dich vielleicht das perfekte Lesezeichen.
Viel Spaß beim nach machen!


Das benötigst du: 
- graues Papier
- graue Wolle
- einen schwarzen Stift (am besten Filzstift)
- rosa/roter Buntsstift
- Bleistift
- Schere
- Locher 




Schritt 1: 
Zeichne zuerst mit dem Bleistift den Umriss des Elefanten auf das graue Papier.
Das kannst du das so wie ich machen oder dir auch eine eigene Form aussuchen.





Schritt 2:
Wenn du fertig mit dem Umriss bist, fährst du die Linien mit einem Filzstift oder anderem nach.





Schritt 3:
Nun kannst du deinen Elefanten anmalen oder so lassen. Das kannst du selber natürlich entscheiden.





                                                           Schritt 4:
                                                           Schneide jetzt das Lesezeichen aus.



Schritt 5:
Ab hier mussst du nach Wahl nicht mehr weiter machen. Wenn du das so wie ich machen möchtest, loche deinen Elefanten um später die Kordel durch zu ziehen. 






Schritt 6:
Führe als nächstes ein Stück Faden von der Wolle durch das gelochte Loch.
Nach belieben kannst du die Kordel auch weg lassen. Ich fand die Idee ganz süß.




Und nun bist du auch schon fertig. Dieses DIY ging wirklich sehr schnell 
und ist auch noch zuckersüß meiner Meinung nach.
Wenn du dieses Lesezeichen nach machst, markier uns doch bei Insta und benutze den #Lesezeichenmitreadfor .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts